Für Ihren Wohnmobil und Wohnwagen

Datenschutzerklärung

Zolio B.V. mit Sitz in der Veenstraat 22B, 9502 EZ Stadskanaal, Niederlande, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Kontaktdaten:

Zolio B.V.

Veenstraat 22B

9502 EZ Stadskanaal

Niederlande

+31 (0)599 767274

Der Datenschutzbeauftragte der Zolio B.V. ist unter administratie@zolio.nl zu erreichen.

Von uns verarbeitete personenbezogene Daten

Zolio B.V. verarbeitet personenbezogene Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen erhoben werden und/oder die Sie uns selbst übermittelt haben.

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

  1. Vor- und Nachname;
  2. Geschlecht;
  3. Adressdaten;
  4. Telefonnummer;
  5. E-Mail-Adresse;
  6. IP-Adresse;
  7. Sonstige personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, beispielsweise indem Sie ein Profil auf dieser Website erstellen, über Korrespondenz und auf telefonischem Wege;
  8. Internetbrowser und Gerätetyp.

Von uns verarbeitete besondere und/oder sensible personenbezogene Daten

Wir beabsichtigen mit unserer Website und unseren Dienstleistungen nicht, Daten über Websitebesucher unter 16 Jahren zu erheben, es sei denn, die Erziehungsberechtigten haben ihre Einwilligung dazu erteilt. Wir können jedoch nicht kontrollieren, ob ein Besucher unserer Website das 16. Lebensjahr vollendet hat. Wir empfehlen den Erziehungsberechtigten daher, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu kontrollieren, um sicherzustellen, dass ohne ihre Einwilligung keine Daten über ihre Kinder erhoben werden. Wenn Sie meinen, dass wir ohne diese Einwilligung personenbezogene Daten eines minderjährigen Kindes erhoben haben, teilen Sie uns dies bitte unter administratie@zolio.nl mit; wir werden die betreffenden Daten dann löschen.

Für welchen Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Zolio B.V. verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  1. um Ihre Zahlung abzuwickeln;
  2. um Ihnen unseren Newsletter und/oder Werbung zuzusenden;
  3. um Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren zu können, wenn dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist;
  4. um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren;
  5. um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, ein Benutzerkonto zu erstellen;
  6. um Ihnen Waren zu liefern und Dienstleistungen erbringen zu können;
  7. Zolio B.V. verarbeitet auch dann personenbezogene Daten, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, beispielsweise im Rahmen unserer Steuererklärung.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Zolio B.V. trifft auf der Grundlage automatisierter Verarbeitungen keine Entscheidungen über Angelegenheiten, die (wesentliche) Folgen für Personen haben können. Dies betrifft Entscheidungen, die ohne Mitwirkung eines Menschen (beispielsweise eines Mitarbeiters der Zolio B.V.) von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden.

Dauer der Aufbewahrung personenbezogener Daten

Zolio B.V. bewahrt Ihre Daten nicht länger auf, als es für den Zweck, für den sie erhoben wurden, notwendig ist. So schreibt das Gesetz beispielsweise für viele Dokumente eine Mindestaufbewahrungsfrist vor. Diese Dokumente können Daten über Sie enthalten. Wir bewahren in diesen Fällen nur die Daten auf, deren Aufbewahrung zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen notwendig ist. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten natürlich gelöscht oder anonymisiert. Für die folgenden (Kategorien von) personenbezogenen Daten bzw. Dokumente gelten bei uns die nachstehenden Aufbewahrungsfristen:

  1. Buchhaltungs- und Verwaltungsunterlagen 7 Jahre;
  2. Dokumentation über exportierte Waren 7 Jahre;
  3. Zahlungsübersichten/Rechnungen 7 Jahre;
  4. Belege über die Lieferung von Bestellungen 7 Jahre;
  5. Beschwerden 5 Jahre;
  6. Daten inaktiver Benutzerkonten 7 Jahre;
  7. Aufzeichnungen über Kundenkontakte mit inaktiven Kunden 5 Jahre;
  8. Einwilligung in die Zusendung des Newsletters 5 Jahre.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Zolio B.V. verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und gibt sie ausschließlich dann an Dritte weiter, wenn dies für die Ausführung unseres Vertrags mit Ihnen oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung notwendig ist. Mit Unternehmen, die in unserem Auftrag Ihre Daten verarbeiten, schließen wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag ab, um dasselbe Niveau der Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Zolio B.V. bleibt für diese Verarbeitungen verantwortlich.

Cookies oder vergleichbare von uns eingesetzte Techniken

Zolio B.V. macht von Funktions-, Analyse- und Trackingcookies Gebrauch. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die bei Ihrem ersten Besuch unserer Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Zolio B.V. verwendet Cookies mit rein technischen Funktionen. Diese Cookies sorgen dafür, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und dass beispielsweise Ihre Präferenzeinstellungen erhalten bleiben. Außerdem ermöglichen es uns diese Cookies, die Website zu optimieren. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die Ihr Surfverhalten registrieren, damit wir Ihnen kundenspezifische Inhalte anbieten und auf Ihre Interessen abgestimmte Anzeigen präsentieren können.

Bei Ihrem ersten Besuch unserer Websites haben wir Sie bereits über diese Cookies informiert und Sie um Einwilligung in deren Verwendung gebeten.

In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Annahme von Cookies verweigern. Darüber hinaus können Sie über die Einstellungen auch alle bereits gespeicherten Cookiedaten löschen. Wenn Sie die Annahme unserer Cookies einmal bestätigt haben, wird Ihnen diese Meldung nicht mehr angezeigt; Sie müssen unsere Cookies dann zunächst löschen.

Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf deren Berichtigung und Löschung. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre eventuelle Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen und gegen deren Verarbeitung durch Zolio B.V. Widerspruch Stand: einzulegen; außerdem haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie uns auffordern können, die personenbezogenen Daten, die uns von Ihnen vorliegen, in Form einer Computerdatei an Sie oder eine von Ihnen benannte Organisation zu übermitteln.

Senden Sie Ihren Antrag auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, den Widerruf Ihrer Einwilligung oder Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an administratie@zolio.nl.

Damit wir uns davon überzeugen können, dass der Antrag tatsächlich von Ihnen selbst gestellt wurde, senden Sie bitte eine Kopie Ihres Ausweises oder Passes mit, in der Sie Ihr Passfoto, die maschinenlesbare Zone (Zeilen im unteren Bereich der Karte), die Ausweisnummer und ggf. die SteuerIdentifikationsnummer (TIN) geschwärzt haben. Auf diese Weise schützen Sie Ihre Privatsphäre. Wir werden Ihrem Antrag schnellstmöglich, auf jeden Fall aber innerhalb von vier Wochen Folge leisten.

Im Übrigen weist Zolio B.V. darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) einzureichen.

Wie wir personenbezogene Daten schützen

Zolio B.V. nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und trifft geeignete Maßnahmen gegen Missbrauch, Verlust, unerlaubten Zugang, unerwünschte Veröffentlichung und unautorisierte Änderungen. Wenn Sie den Eindruck haben, Ihre Daten seien nicht gut gesichert, oder wenn Ihnen Hinweise auf einen Missbrauch vorliegen, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst in Verbindung.

Zolio B.V. hat die folgenden Maßnahmen zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten getroffen:

  1. Wir verwenden Sicherheitssoftware wie Virusscanner und Firewalls;
  2. TLS (früher SSL): Wir übermitteln Ihre Daten über eine gesicherte Internetverbindung. Dies erkennen Sie am Vorsatz „https“ sowie einem Vorhängeschlosssymbol in der Adressleiste;
  3. Wir haben mit all unseren Partnern Vereinbarungen darüber getroffen, wie Sie Ihre Daten zu sichern haben;
  4. Von uns erhobene personenbezogene Daten werden ausschließlich auf Datenträgern in der EU gespeichert.

Wenn Sie noch Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Cookie-Erklärung von Zolio B.V.

Was ist ein Cookie?

Wir machen auf unserer Website von Cookies Gebrauch. Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die mit den Seiten unserer Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Die darin enthaltenen Informationen können bei einem nächsten Besuch wieder an unsere Server zurückgeschickt werden.

Welche Cookies verwenden wir?

Wir machen von verschiedenen Cookies Gebrauch, die die gute Funktion unserer Website garantieren. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die uns helfen, unseren Service zu verbessern. So setzen wir Cookies ein, um Verbesserungen unserer Website zu testen und um auf anderen Websites relevante Anzeigen über unsere Dienstleistungen veröffentlichen zu können.

Funktionscookies

Funktionscookies – oder notwendige Cookies – stellen sicher, dass unser Webshop ordnungsgemäß funktioniert.

Dabei geht es beispielsweise um:

  1. die Speicherung der Artikel, die Sie Ihrer Wunschliste hinzufügen;
  2. die Ausgabe einer Meldung bei einer nicht abgeschlossenen Bestellung, damit die Artikel in Ihrem Warenkorb nicht verloren gehen;
  3. die Möglichkeit, Ihre Anmeldedaten zu speichern, damit Sie sie nicht bei jedem Besuch erneut eingeben müssen;
  4. die Möglichkeit, auf Nachrichten in unserem Webshop zu reagieren.

Sitzungscookies

Anhand von Sitzungscookies können wir feststellen, welche Bereiche unserer Website Sie bei einem Besuch aufgerufen haben. Dadurch können wir unseren Service so gut wie möglich auf Ihre Wünsche abstimmen, unter anderem indem wir Ihnen beim Besuch unserer Website Unterstützung bieten. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen.

Analysecookies

Wir verwenden, oft mit Unterstützung Dritter, Analysecookies, um die Nutzung unseres Webshops zu untersuchen. Diese Statistiken vermitteln uns unter anderem einen Einblick in die Zahl der Besucher unserer Website und zeigen uns Möglichkeiten für die weitere Verbesserung unseres Webshops auf. So können wir Ihr Besuchserlebnis in unserem Webshop immer wieder optimieren. Die meisten dieser Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen.

Wir erheben und speichern mithilfe dieser Cookies unter anderem die folgenden Informationen:

  1. Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form;
  2. den Standort (Land, Bundesland/Kanton und Ort), von dem aus Sie unsere Website besuchen. Ihre Adresse bleibt dabei anonym;
  3. technische Daten wie den verwendeten Browser, die Auflösung Ihres Bildschirms, die von Ihnen eingestellte Sprache und die Art des von Ihnen verwendeten Geräts;
  4. die Seite, von der aus Sie in unseren Webshop gelangt sind;
  5. wann und wie lange Sie den Webshop besuchen oder nutzen;
  6. von welchen Funktionen des Webshops Sie Gebrauch machen, beispielsweise die Erstellung einer Wunschliste, die Aufgabe einer Bestellung oder den Aufruf früherer Bestellungen;
  7. welche Seiten unseres Webshops Sie besuchen.

Wir verwenden diese Cookies unter anderem, um:

  1. die Zahl der Besucher unseres Webshops zu registrieren;
  2. festzustellen, wie lange sich ein Besucher auf unserer Website aufhält;
  3. festzustellen, in welcher Reihenfolge ein Besucher die verschiedenen Seiten unseres Webshops aufruft.

Google Analytics

Über unsere Website wird im Rahmen des „Analytics“-Dienstes ein Cookie des amerikanischen Unternehmens Google platziert. Wir nutzen diesen Dienst um festzustellen und Berichte darüber zu generieren, auf welche Weise Besucher unsere Webseite nutzen. Google darf diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit diese Dritten die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir haben Google nicht gestattet, die erhobenen Daten für andere Google-Dienste zu verwenden.

Die von Google erhobenen Daten werden so weit wie möglich anonymisiert. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre IP-Adresse werden ausdrücklich Stand: nicht weitergegeben. Die erhobenen Informationen werden von Google an Server in den Vereinigten Staaten übermittelt und dort gespeichert. Google hat sich verpflichtet, die Grundsätze des EU-US-Datenschutzschilds einzuhalten und ist dem Datenschutzschild-Programm des USHandelsministeriums angeschlossen. Das bedeutet, dass bei der Verarbeitung eventueller personenbezogener Daten ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet ist.

Andere Cookies

Manche Seiten unserer Website enthalten sogenannte eingebettete Elemente. Dabei handelt es sich um Texte, Dokumente, Abbildungen oder Filme, die bei Dritten gespeichert sind und auf unserer Website angezeigt werden.

Browsereinstellungen

Wenn Sie nicht möchten, dass Websites Cookies auf Ihrem Computer ablegen, können Sie die Einstellungen in Ihrem Browser entsprechend ändern. Sie werden dann jeweils gefragt, ob ein Cookie abgelegt werden darf. Sie können auch einstellen, dass Ihr Browser alle Cookies oder nur die Cookies von Dritten ablehnt. Bereits abgelegte Cookies können Sie löschen. Beachten Sie bitte, dass Sie diese Einstellungen in jedem Browser auf jedem von Ihnen verwendeten Gerät separat vornehmen müssen. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir im Falle der Ablehnung von Cookies die ordnungsgemäße Funktion unseres Webshops leider nicht garantieren können. Möglicherweise stehen bestimmte Funktionen des Webshops dann nicht zur Verfügung oder können bestimmte Seiten nicht angezeigt werden. Wenn Sie die Annahme von Cookies verweigern, bedeutet das übrigens nicht, dass Ihnen keine Anzeigen mehr präsentiert werden. Die Anzeigen sind dann nur nicht mehr auf Ihre Interessen abgestimmt, und sie werden häufiger wiederholt. Wie Sie die Einstellungen ändern können, hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden.

Recht auf Auskunft über Ihre Daten, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre Daten zu verlangen und diese berichtigen oder löschen zu lassen. Siehe hierzu unsere Kontaktseite. Um Missbrauch zu vermeiden, können wir verlangen, dass Sie sich angemessen ausweisen. Wenn Sie Auskunft über die personenbezogenen Daten verlangen, die an ein Cookie gebunden sind, senden Sie bitte eine Kopie des betreffenden Cookies mit. Sie finden die Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers.

Informationen über die Cookies, die von Dritten platziert werden, und über die damit möglicherweise erhobenen Daten finden Sie in den eigenen Erklärungen dieser Dritten auf deren Websites. Beachten Sie bitte, dass diese Erklärungen regelmäßig geändert werden können; Zolio B.V. hat darauf keinen Einfluss.